Zeiterfassung und mehr für alle Kleinbetriebe

timez® – die smarte Art,
Zeit zu erfassen

Zeiterfassung für wenige Mitarbeiter:innen, ohne aufwendige Software-Installationen und externe Experten-Dienstleistungen. timez® bietet die kosteneffiziente, einfache und DSGVO-konforme Lösung zur Erfassung von Arbeitszeiten und der gesamten Organisation von Arbeitsabläufen in nur einem Tool. Digital, immer und überall verfügbar und nutzbar.

Kosten sparen in mit der digitalen Arbeitszeiterfassung per App

Gerade für kleine Betriebe ist es oftmals mit einem hohen Aufwand verbunden, gesetzliche Vorgaben vollumfänglich einzuhalten. Expertenwissen wird benötigt, welches meist nicht in der eigenen Belegschaft zu finden ist und daher extern eingekauft werden muss. Die Datenschutzverordnung hat dabei viele Unternehmer:innen von Kleinbetrieben bereits vor große Herausforderungen gestellt. Die gesetzliche Vorgabe des EuGH zur Arbeitszeiterfassung von Mitarbeiter:innen kann ebenfalls zu einem kostenintensiven Projekt werden.

Arbeitszeiten für Aushilfen und Auszubildende gesetzeskonform erfassen

timez® bietet eine zeitgerechte und flexible Möglichkeit, die Arbeitszeiten von Mitarbeiter:innen, Aushilfen oder Auszubildenden gesetzeskonform zu erfassen. Dazu sind keinerlei Installationen von Software oder das Vorhalten von Serverkapazitäten notwendig. timez® kann als App oder via Browser genutzt werden. Dazu ist lediglich eine Registrierung des Users via Mailadresse und Passwort nötig und schon kann die Zeiterfassung starten.

Projektzeiten erfassen für externe Dienstleister und Freelancer

Dazu muss keiner Ihrer Mitarbeiter:innen im Büro anwesend sein. Auch ist kein PC-Zugang nötig. Somit eignet sich timez® auch für Branchen wie die Gastronomie wie kleine Cafès oder Bars, kleinere Agenturen oder Ingenieurbüros die mit vielen Freelancern zusammenarbeiten. Denn in timez® können auch externe Arbeiten. Durch die individuelle Userverwaltung erhält jeder Mitarbeitende die Berechtigung, die er benötigt, um seine Arbeitszeiten zu erfassen, die für das Unternehmen relevant ist.

Zeiterfassung zur Unterstützung der Buchhaltung und Rechnungsstellung

timez® bietet zudem die Möglichkeit, Projekte oder Kunden anzulegen und dort direkt die Arbeitszeiten zu erfassen. Durch das einfache und automatische Reporting ist es besonders für Kleinbetriebe einfach, die Arbeitszeiten für Rechnungen transparent zu machen. Denn oftmals wird in  kleineren Unternehmen die Buchhaltung durch den Inhaber:in durchgeführt oder mit Hilfe eines Steuerberater:in.

Unschlagbar günstig

Alle Funktionen, ein Preis

Beliebt
Jährliche Abrechnung
3,69/Monat pro Benutzer
  • alle Funktionen inklusive
  • Ersparnis 17,5%
  • Preise zzgl. MwSt.
  • 25 GB Speicherplatz pro Unternehmen*
  • E-Mail Support inklusive
Monatliche Abrechnung
3,99/Monat pro Benutzer
  •  
  • alle Funktionen inklusive
  • Preise zzgl. MwSt.
  • 25 GB Speicherplatz pro Unternehmen*
  • E-Mail Support inklusive

* erweiterbar

An- und Abwesenheiten planen und einsehen

Kleinbetriebe, die viel mit Aushilfen arbeiten benötigen oftmals eine gute Organisation, um die Einsatzzeiten zu planen. Auch dabei hilft Ihnen timez®. Durch den Kalender können An- und Abwesenheiten einfach geplant und eingeteilt werden. Alle Teammitglieder können den Kalender jederzeit über das Dashboard einsehen. So bleibt es übersichtlich und jeder sieht seine Arbeitszeiten auf einen Blick.

Mit dem Dashboard alles im Blick

Um rechtssicher zu arbeiten benötigen auch Kleinbetriebe eine Zeiterfassung für Mitarbeiter:innen. Da sich die Installation einer Stempeluhr oder eines Zeiterfassungssystems via Terminal nicht lohnt, sind digitale Lösungen zur Erfassung von Arbeitszeiten eine sinnvolle Lösung. Auch, wenn Ihre Mitarbeiter:innen direkt beim Kunden vor Ort arbeiten.

Sie benötigen keine digitale Zeiterfassung in Ihrem Kleinbetrieb?

Auf dem Dashboard werden zudem die Arbeitszeiten automatisch berechnet und dargestellt. Ebenso die eigenen Überstunden. So ist alles an einem Ort erfasst und dokumentiert. Eigene Excel-Listen mit Berechnungen und Übersichten entfallen und sind überflüssig. Das spart Zeit und jede Menge Geld.

Zeiterfassung als positive Kontrollinstanz?

Und als Unternehmer:in behalten Sie immer den Überblick über die Einhaltung der Pausen- und Höchstarbeitszeiten. Das ist ebenfalls ein wichtiger Baustein bei der gesetzeskonformen Beschäftigung von Mitarbeitern. Gerade in kleineren Betrieben ist zu Spitzenzeiten ein großer Einsatz jedes Einzelnen gefragt. Aber nur mit entsprechenden Pausenzeiten und durch das Abfeiern von Überstunden in ruhigeren Zeitenkönnen diese Mitarbeiter:innen dauerhaft gesund bleiben. Durch die digitale Zeiterfassung mit timez® behalten Sie alle Zeiten im Überblick und können frühzeitig reagieren. Das hilft Ihnen und Ihren Mitarbeiter:innen.

Welche Kleinbetriebe können von der digitalen Zeiterfassung profitieren?

timez® ist für alle Branchen gemacht. Sie profitieren ab der ersten Sekunde Ihrer Zeiterfassung mit timez®. Denn in unserem Tool gibt es viele weitere Funktionalitäten, die Ihnen den Arbeitsalltag vereinfachen. Etwa die Urlaubsplanung. Hier ist ein vollständiger Prozess hinterlegt, der eine Anfrage für die Urlaubszeit eines jeden Mitarbeitenden auslöst und bei Ihnen zur Prüfung angezeigt wird. Genehmigen Sie den Antrag, wird die Urlaubszeit direkt in den Kalender übertragen. Lehnen Sie den Auftrag ab, erhält der Mitarbeitende ebenfalls eine Benachrichtigung und kann einen angepassten Antrag einreichen. Da alle Teammitglieder den Kalender einsehen können, sind Abstimmungen im Team einfacher. So spart timez® Ihnen auch bei der Planung von Urlauben Zeit.

timez® ohne Risiko und ohne Kosten testen – wir schenken Ihnen 30 Tage

timez® bietet noch viele weitere Funktionalitäten. Nutzen Sie die Möglichkeit und testen Sie timez®. Kostenfrei, unverbindlich, ohne Vertragsabschluss oder das Hinterlegen von Zahlungsmodalitäten.

Sie benötigen nur Ihre Email-Adresse und ein Passwort. Und schon können Sie mit der Zeiterfassung in timez® starten. Und wenn in Ihrer Testphase Fragen entstehen, sind wir jederzeit für Sie da. Natürlich auch vorab. Kontaktieren Sie uns einfach.

Unser Tipp: Lassen Sie auch Ihre Mitarbeiter:innen registrieren. Dann können Sie direkt im Team arbeiten und feststellen, welche Möglichkeiten Ihnen timez® in der Zusammenarbeit bietet.